Netti im Sommerfunpark Fiss

Hey Leute, gestern hab‘ ich mal wieder die Fisser besucht. Serfaus im Sommer ist zwar wunderschön, aber hin und wieder muss ich doch mal schauen, was die Nachbarn für Urlaubsangebote haben. Eigentlich wollte ich nur eine Runde mit dem Fisser Flitzer flitzen, aber dann war ich stundenlang auf der Möseralm im Sommer-Funpark Fiss .... da ist mal ein Rummel, ich sag’s euch!!!

 

Skyswing, Fisser Flieger, Tubingbahn, Riesentrampolin, Schneewerk, ufta .... mir ist ganz schummrig geworden. Aber langsam, ich muss euch der Reihe nach erzählen ...

 

Wie gesagt, eigentlich wollte ich nur flitzen. Die Sommerrodelbahn Fisser Flitzer ist echt cool, nicht nur dass man Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h drauf hat, nein, man saust dabei durch eine Eishöhle, einen brennenden Stadl, eine Dinohöhle, ein Indianerdorf und sogar durch ein Piratenschiff. Dann gibt’s wieder Strecken wo man so richtig Gas geben kann ... aber den Bremsknüppel hat man immer fest im Griff. Vom Fisser Flitzer kann ich gar nicht genug von kriegen!!!

Aber neugierig wie ich halt bin, musste ich doch noch die Skyswing und den Fisser Flieger ausprobieren. Die Skyswing ist eine Riesenschaukel mit der man sogar einen 360° Überschlag machen kann, nichts für schwache Nerven. Der Fisser Flieger ist ein drachenähnliches Gerät mit dem man mit 80 Sachen quer über die Möseralm fliegt. Vor dem Start hatte ich schon a bissale einen flauen Magen, aber dann war es ein mega Gefühl!

 

Zum Neven beruhigen und Abkühlen hab‘ ich dann die Kneippanlage ausprobiert und mich weiter umgesehen. Der Sprungturm in die Riesenluftkissen hat’s mir dann noch angetan. Hm, 7 oder 10 Meter? Ich natürlich gleich auf die 10 Meter hoch .... uijeh ... 10 Meter sind verdammt hoch, doch lieber die 7 Meter, selbst die waren anfangs noch ziemlich gruselig.

  • sommerfunpark_fiss_serfaus.jpg
  • sommerfunpark_fiss_serfaus1.jpg
  • sommerfunpark_fiss_serfaus2.jpg

Aber jetzt war das genug „Action“ hab‘ ich mir gedacht und bin’s mal gemütlicher angegangen. Elektroautos, das sieht mal nach Spielzeug aus! Aber die haben dort einen ordentlich selektiven Pacours aufgebaut. Ich dann weiter in die Luftrutsche mit Luftpolster .... jeepy ... rutschen und hüpfen gleichzeitig ... das macht Spaß! Hm, rutschen .... ab auf die Tubingbahn – 60 Meter auf einen Schlauchreifen talwärts sausen, und bergauf geht’s bequem auf einem Förderband, wie im Winter.

 

Apropos Winter, jetzt haben die auf der Möseralm tatsächlich ein Schneewerk im Sommer. Auf der Schnee-Tubingbahn rutschen, einen Schneemann bauen, eine Schneeballschlacht machen, und das Mitten im Sommer!

 

Die Zeit ist nur so dahin geflogen, schnell noch auf dem Riesentrampolin ein paar Sprünge gemacht, in der XXL-Sandkiste eine Sandburg gebaut, den Kletterturm erklommen, im Slackline-Park ein paar Mal auf die Nase gefallen und dann aber schnell mit dem Flitzer zurück ins Tal und in den heimischen Stall, wo mein lecker Abendessen schon auf mich gewartet hat .... war das mal ein anstrengender Tag, genug Action für die nächste Zeit!!!

Rodeln in Serfaus | © TVB Serfaus-Fiss-Ladis – Andreas Kirschner

Winterwunder

Angebote

im Winter

 

Ansehen

Gut Darrehof Serfaus | Familienurlaub

Frühsommerhits

Angebote

im Frühsommer

 

Ansehen

Gut Darrehof | Ausreiten in Serfaus

Sommerspecials

Angebote

im Sommer

 

Ansehen

Gut Darrehof | Ausreiten in Serfaus

Herbsthighlights

Angebote

im Herbst

 

Ansehen

Mehr Vorteile?

» Unsere Angebote

ALS NATURHOTEL LEGEN WIR WERT AUF NACHHALTIGKEIT

ERLEBBARE QUALITÄT

WIR VERWENDEN NUR HOCHWERTIGE, REGIONALE & UMWELTFREUNDLICHE MATERIALIEN.

AM BODEN BLEIBEN

ALL UNSERE LEBENSMITTEL STAMMEN VON UNSEREM BIOHOF & DEN BAUERN AUS DER REGION.

NATUR PFLEGEN

DIE NATUR IST UNSER WICHTIGSTES GUT. DESHALB GEHEN WIR RESPEKTVOLL MIT TIER & UMWELT UM.

FREUDE WEITERGEBEN

WIR ZEIGEN IHNEN & IHRER FAMILIE GERNE UNSEREN BETRIEB & DIE UMLIEGENDE LANDSCHAFT.

SAISONAL LEBEN

JEDE JAHRESZEIT HAT IHRE VORZÜGE. DAHER LEBEN WIR IM RHYTHMUS MIT DER NATUR UM UNSEREN HOF.

Nettis Erlebnisblog:

Ein kleines Pferd sucht Abenteuer

netti

NETTI STELLT SICH VOR

Hallo liebe Freunde vom Darrehof, darf ich mich vorstellen, ich bin die Netti, und ich werde euch in nächster Zeit immer wieder lustige, spannende und interessante Geschichten vom Darrehof und aus der Region Serfaus-Fiss-Ladis erzählen.

>> zum Netti-Blog

Badewetter in Serfaus

Netti nutzt den heißen Sommertag und geht schwimmen.

>> zum Blogeintrag

Winterwandern mit Netti

Netti probiert das erste Mal eine Schneeschuhwanderung aus.

>> zum Blogeintrag

logo darrehof neg

 

Familie Greiter

Dorfbahnstraße 50

6534 Serfaus in Tirol

 

+43 5476 6226

www.darrehof.at

austria

Cookie image
Wir verwenden Cookies
Damit die Website fehlerfrei läuft verwenden wir kleine 'Kekse'. Einige dieser Cookies sind unbedingt notwendig, andere erlauben uns anonymisierte Nutzerstatistiken abzurufen. Detaillierte Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.
Ich erlaube Cookies für folgende Zwecke:
Speichern