Die ersten Haflinger Fohlen in Serfaus

Leute, bei uns im Pferdestall herrscht Aufregung. Wir warten bereits ganz heiß auf die ersten Fohlen in diesem Jahr. Fella und Haigara haben beide jetzt dann ihre Geburtstermine, und sie haben schon soooo dicke Bäuche. Ich bin ja schon so nervös, als ob ich selber ein Baby bekommen würde. Nachts kann ich kaum mehr schlafen, ich horche auf alle seltsamen Geräusche, und gerade Fella macht jede Nacht ganz komische. Dann trapple ich immer auf Zehenspitzen zu ihrer Box, aber nein, nichts tut sich!!!

 

Das ist einfach nur zermürbend .... warten, warten und wieder warten, jede Nacht das selbe Kasperletheater. Da werden die Nächte in Serfaus verdammt lange. Heute habe ich Fella dann gefragt, ob sie denn gar nicht wisse, wann’s denn wirklich los geht. „Ach Netti“, hat sie gemeint, „ Ich wär‘ ja auch schon froh, wenn ich meinen dicken behäbigen Bauch endlich los wäre. Aber ich kann dir nicht genau sagen, wann der Zeitpunkt da ist. Meine Beckenbänder sind bereits eingefallen, daher schein mein Bauch jetzt noch mehr Richtung Boden zu hängen. Auch mein Euter ist schon angeschwollen und es sind schon kleine Harztröpfchen an den Zitzen. Also allzu lange kann es jetzt nicht mehr dauern.“ seufzt sie und wirft mir einen mitleidigen Blick zu.

Folder not found!

Ach die Arme, wär’s doch schon so weit. Ich wollte sie etwas aufmuntern und hab‘ gefragt, ob sie sich denn wenigstens schon freut auf den kleinen Erdenbürger? „Ja aber sicher doch liebe Netti. Du hattest ja noch nie ein Baby. Das ist das aller Größte was einer Stute passieren kann. Das Fohlen muss beschützt werden, es vertraut dir, du musst ihm die Welt zeigen, es erziehen, und wenn es soweit ist, musst du es gehen lassen, damit es Platz macht für das nächste Fohlen und es dann bald seine eigene Familie gründen kann.

Vor ein paar Jahren hat einer der Zweibeiner ein Video von der Geburt von Ninjana’s Woody gemacht. Da kannst du sehen, wie eng die Mama-Kind Bindung schon vom ersten Moment an ist. Schau‘ da mal rein..."

 

Dann hat sie mir das Video gezeigt und ich habe mir vorgenommen, dass ich keine Nacht mehr schlafen werde, bis alle Fohlen auf der Welt sind. Unbedingt möchte ich solch einen Moment auch miterleben!

Rodeln in Serfaus | © TVB Serfaus-Fiss-Ladis – Andreas Kirschner

Winterwunder

Angebote

im Winter

 

Ansehen

Gut Darrehof Serfaus | Familienurlaub

Frühsommerhits

Angebote

im Frühsommer

 

Ansehen

Gut Darrehof | Ausreiten in Serfaus

Sommerspecials

Angebote

im Sommer

 

Ansehen

Gut Darrehof | Ausreiten in Serfaus

Herbsthighlights

Angebote

im Herbst

 

Ansehen

Mehr Vorteile?

» Unsere Angebote

ALS NATURHOTEL LEGEN WIR WERT AUF NACHHALTIGKEIT

ERLEBBARE QUALITÄT

WIR VERWENDEN NUR HOCHWERTIGE, REGIONALE & UMWELTFREUNDLICHE MATERIALIEN.

AM BODEN BLEIBEN

ALL UNSERE LEBENSMITTEL STAMMEN VON UNSEREM BIOHOF & DEN BAUERN AUS DER REGION.

NATUR PFLEGEN

DIE NATUR IST UNSER WICHTIGSTES GUT. DESHALB GEHEN WIR RESPEKTVOLL MIT TIER & UMWELT UM.

FREUDE WEITERGEBEN

WIR ZEIGEN IHNEN & IHRER FAMILIE GERNE UNSEREN BETRIEB & DIE UMLIEGENDE LANDSCHAFT.

SAISONAL LEBEN

JEDE JAHRESZEIT HAT IHRE VORZÜGE. DAHER LEBEN WIR IM RHYTHMUS MIT DER NATUR UM UNSEREN HOF.

Nettis Erlebnisblog:

Ein kleines Pferd sucht Abenteuer

netti

NETTI STELLT SICH VOR

Hallo liebe Freunde vom Darrehof, darf ich mich vorstellen, ich bin die Netti, und ich werde euch in nächster Zeit immer wieder lustige, spannende und interessante Geschichten vom Darrehof und aus der Region Serfaus-Fiss-Ladis erzählen.

>> zum Netti-Blog

Badewetter in Serfaus

Netti nutzt den heißen Sommertag und geht schwimmen.

>> zum Blogeintrag

Winterwandern mit Netti

Netti probiert das erste Mal eine Schneeschuhwanderung aus.

>> zum Blogeintrag

logo darrehof neg

 

Familie Greiter

Dorfbahnstraße 50

6534 Serfaus in Tirol

 

+43 5476 6226

www.darrehof.at

austria

Cookie image
Wir verwenden Cookies
Damit die Website fehlerfrei läuft verwenden wir kleine 'Kekse'. Einige dieser Cookies sind unbedingt notwendig, andere erlauben uns anonymisierte Nutzerstatistiken abzurufen. Detaillierte Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.
Ich erlaube Cookies für folgende Zwecke:
Speichern