Urlaub in Tirol & Hotel Garni in Serfaus - Naturhotel Feriengut Darrehof

1a_darrehof_winter.jpg
2_darrehof_winter.jpg
3_darrehof_winter.jpg
4_darrehof_winter.jpg
5_darrehof_winter.jpg
6_darrehof_winter.jpg
Darrehof Logo

360 Grad Panorama Online Buchen

Netti besucht die Hausbar im Hotel Darrehof

Uij Leute, wo bleibt denn dieses Jahr der Frühling in Serfaus – es ist schweinchen-kalt – tiefster Winter!!! Nächste Woche ist schon Ostern, da können wir mal wieder im Tiefschnee Ostereier suchen. Ich bin ja schon ganz neugierig und hab‘ gestern schon mal alle mögliche und unmögliche Verstecke ausgekundschaftet, damit es dann nächste Woche schneller geht mit dem Suchen. Und was soll ich euch sagen, ich bin halb erfroren dabei – brrrr huschi-huschi kalt!!! Hatte ich dann aber doch die zündende Idee, wo ich mich am besten aufwärmen könnte – ja sicher doch, an der Darrehof-Hausbar gibt es doch ein gemütliches und wohlig-wärmendes Kaminfeuer!

Ganz schnell ab ins Warme. Auf meinen vier Stummelbeinchen bin ich ins Hotel im Zentrum von Serfaus gehuscht, an der Rezeption vorbei, scharf links abgebogen und dann hat mich auch schon die Ilze, unsere gute Seele hinter der Bar begrüßt. Ganz mitleidig hat sie gleich den Kamin angefeuert und mir erstmal eine große Tasse heiße Schokolade gemacht .... hm, wie lecker. Da noch nicht viele Gäste in der Bar waren, konnte ich Ilze mein Leid über den scheinbar nie enden wollenden Winter klagen. Oh wie sehr sehne ich mich nach dem Sommer. Doch die Ilze war da ganz anderer Meinung. Sie ist ja auch Skilehrerin und hellauf begeistert von den tollen Pistenbedingungen in diesem Jahr. Pulverschnee Ende März, alle Talabfahrten in einem Top-Zustand – Skifahrer-Herz was willst du mehr!

Doch dann hat Ilze mehr Gäste bekommen und musste Getränke zubereiten und servieren. Es war total spannend, Ihr zu zusehen. Viele verschiedene Cocktails hat sie gemacht, die haben mal lecker ausgesehen. Ich durfte auch einen kosten, natürlich einen Kinder-Cocktail ohne Alkohol. Dann gab es noch guten Rot- und Weißwein aus Österreich vom Weingut Holzer aus dem Traisental. Ilze hat mir erklärt, dass das ein ganz besonders guter Wein sei, den unsere Gäste sehr gerne trinken.

Aber es waren auch gesundheitsbewusste Gäste mit dabei, die sich einen besonders schmackhaften Bio-Kräutertee aus der Kauner Kräuterecke gönnten, ahm okay, und manche halt rein für die Gesundheit einen unserer Hausschnäpse, vor allem den guten Spenling-Schnaps.

Ja, so flog die Zeit dahin und ich musste zurück in den Reitstall. Beinahe hätte ich das Abendessen verpasst! Beim nach Hause gehen musste ich noch einmal über Ilze und ihre Euphorie über den tollen Schnee nachdenken. Ja, sicherlich sind diese winterlichen Temperaturen super toll für all die Wintersportler, die jetzt zu Ostern noch einen schönen Skiurlaub in Tirol verbringen möchten ... aber ... hm, kann denn der Winter nicht da oben im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis bleiben, und bei uns im Dorf unten kann schon der Frühling einziehen ..... wäre das denn nicht ein guter Kompromiss?!?!?

bar_01.jpgbar_02.jpgbar_03.jpg

Das ganze Jahr hindurch super Angebote