Urlaub in Tirol & Hotel Garni in Serfaus - Naturhotel Feriengut Darrehof

1a_darrehof_winter.jpg
2_darrehof_winter.jpg
3_darrehof_winter.jpg
4_darrehof_winter.jpg
5_darrehof_winter.jpg
6_darrehof_winter.jpg
Darrehof Logo

360 Grad Panorama Online Buchen

In Serfaus hat’s geschneit – Netti freut sich!

Ui Leute, es hat geschneeeeiiiiiit!!! Ist das toll! Man kann so viele Sachen im Schnee machen.

Eine Schneeburg oder einen Schneemann bauen, mit Freunden eine Schneeballschlacht machen, sich auf verschiedene Bretter stellen oder setzen und einen Hang runter rutschen. Für die Zweibeiner gibt es ja ganz viele tolle Sachen: Ski, Snowboards, Rodeln, Schneeschuhe, und jede Menge mögliche und unmögliche Snow-Fungeräte.

In meiner Größe muss man da schon etwas erfinderisch sein und selber basteln, aber Spaß macht’s trotzdem. Ich fang‘ jetzt schon mal zum Üben an, weil am 7. Dezember 2018 startet in unserer Region Serfaus-Fiss-Ladis die Wintersaison. Dann kann ich mit den Seilbahnen ganz hoch in die Berge und auf richtigen, gut präparierten Skipisten mit meinen Brettern runter sausen. Am 15. Dezember 2017 haben wir auch endlich wieder unser Naturhotel Darrehof geöffnet und ganz, ganz viele Wintersportler, Skiurlauber, Skifahrer, Snowboarder, Rodler oder einfach nur gemütliche Winterwanderer kommen uns besuchen. Ich bin sicher, der eine oder andere nimmt mich einmal mit auf die Piste.
Vielleicht kann ich ja auch einen Kurs bei der Skischule Serfaus besuchen. Die haben ganz tolle Angebote für verschiedene Schneesportarten. Ob Kinder oder Erwachsene, das ist für jeden etwas dabei, sicherlich auf für einen kleinen Vierbeiner, so wie ich es bin! Da darf ich sicher dann auch einmal die Kinderschneealm besuchen und den Murmli begrüßen!

Was ich unbedingt diesen Winter machen muss, ist eine lustige Rodelpartie. Wir in Serfaus haben nämlich eine ganz tolle 4 Kilometer lange Rodelbahn. Da geht’s so richtig ab! Und auch eine wild romantische Schneeschuh-Wanderung muss unbedingt einmal sein. Ich muss mir nur noch richtige Schneeschuhe basteln, weil im glitzernden Tiefschnee sinke ich mit meinen kleinen Stummelbeinen ja bis zum Bauch ein. Hm, da muss ich mir noch was überlegen. Naja, wenn’s nicht klappt, dann mach‘ ich halt eine gemütliche Winterwanderung auf einem der präparierten Winterwanderwegen. Die kann man sogar mit Kinderwagen gehen.

Nach einem spannenden Wintertag im Schnee muss ich aber unbedingt bei einer Runde Apres-Ski mit dabei sein. Im Patschi Pub geht nach dem Skilaufen so richtig die Post ab. Aber auch in vielen Schirmbars direkt im Skigebiet kann man ganz lecker Glühwein trinken ... ahm, naja, ich besser Kinderpunsch!

Und was machen unserer Urlauber nach einem herrlichen Skitag in Serfaus, die gehen im Darrehof dann ausgiebig saunieren in der Wohlfühloase. Total fies, in die Sauna und in das Hallenbad darf ich als Vierbeiner mal wieder nicht – unfair!
Ja Winterurlaub in Serfaus, das möchte‘ ich auch einmal machen, blöd nur, dass ich sowieso hier wohne.

schneesport02.jpgschneesport03.jpgschneesport04.jpg

Das ganze Jahr hindurch super Angebote