Urlaub in Tirol & Hotel Garni in Serfaus - Naturhotel Feriengut Darrehof

1a_darrehof_winter.jpg
2_darrehof_winter.jpg
3_darrehof_winter.jpg
4_darrehof_winter.jpg
5_darrehof_winter.jpg
6_darrehof_winter.jpg
Darrehof Logo

360 Grad Panorama Online Buchen

Kinderschneealm Serfaus

Nachdem jetzt im Herbst die Kühe die Alm geräumt haben und wieder im Stall stehen, wird die Kuhalm zur Kinderschneealm der Skischule Serfaus umgebaut. Das Gelände unterhalb der Mittelstation Komperdell ist durch das leichte Gefälle optimal für Anfänger-Kinder geeignet und durch eine Seehöhe von 2.000 Metern bis ins Frühjahr hinein schneesicher. Bereits jetzt werden die 11 Förderbänder, die teilweise in Tunneln laufen, aufgestellt.

Nach dem ersten Schneefall werden dann die verschiedenen Abfahrten mit Holzfiguren wie Murmeltieren, Steinböcken oder Schäfchen versehen, damit die Kinder auf eine Fläche von 45.000 m2 spielerisch das Skifahren erlernen können und sich dabei auch noch nach Lust und Laune austoben können.

2010 wurde die Kinderschneealm neu überarbeitet und wird nun ihrem Namen komplett gerecht. Sie erstrahlt seither in einem schönen Alm-Look, davor gab es Spielfiguren aus Plastik, nun präsentiert sie sich mit wunderschönen Holzfiguren, die von der Skischülern erklettert oder im besten Fall umfahren werden können. Und ein regelmäßiges Highlight ist es, wenn zwei Mal am Tag Murmli persönlich die Kinder besucht und zu seinem berühmten Murmli-Lied tanzt.

Um sich besser Orientieren zu können, ist jeder Altersklasse eine bestimmte Farbe zugeordnet. So ist zum Beispiel der Treffpunkt für die Entdecker und für die Mini Murmlis die blaue Fahne. Die Murmli Entdecker sind die zweijährigen Skischulkinder. Ja, früh übt sich, wer ein Meister werden möchte. Allerdings entdecken die Entdecker gemeinsam mit Murmli die Kinderschneealm noch ohne Skier. Es steht ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg für ausreichend Abwechslung zur Verfügung.

Die Mini Murmlis sind die dreijährigen Kinder. Diese werden durch pädagogisch geschulte Skilehrer spielerisch und ganz ohne Zwang an den Skisport herangeführt.

Für die Murmlis (vier- und fünjährige Kinder) ist der Treffpunkt die grüne Fahne und können dort auch ganztags von den Skilehrern betreut werden. Es finden auch die ganze Woche hindurch verschiedene Thementage statt, die für viel Abwechslung sorgen.

Der spannende Abschluss jeder Urlaubswoche ist das große Skirennen auf der Kinderschneealm. Die Skischulkinder zeigen bei diesem Abschlussrennen, was sie während ihres Urlaubaufenthaltes gelernt haben und erhalten auf alle Fälle bei der Siegerehrung eine tolle Murmli-Medaille.

schneealm01.jpgschneealm03.jpgschneealm06.jpg

Das ganze Jahr hindurch super Angebote